fotografritz / blog

Weiß zu Blau

Posted in Reis und Reisen by fritz on 25. Mai 2012

Ich bin zurück aus Bayern. Diesmal war allerdings der Weg das Ziel: eine Reportage über den Nachtzug Hamburg-München.

Nachdem der Zug sein Ziel erreichte, stieg ich etwas irritiert aus. Ich hatte mich zwar auf die Reportage, nicht aber auf die Stadt vorbereitet. So ließ ich mich nur planlos treiben.
Ich war am Montag morgen noch in Berlin und frühstückte, am Nachmittag fuhr ich nach Hannover, wo ich noch kurz Abendessen im Topf erwärmte und dann ging es schon weiter zum Zug. Zwischen Frühstück in Berlin und der Couch in München lagen dann 38 wache Stunden.

Natürlich habe ich in der Zeit ein paar Kurse verpasst. Ebenso verbaue ich mir mit Themen, die etwas außerhalb liegen, die Chance, erneut hinzugehen um Fotos zu machen, die der Professor vermissen könnte. Doch ich hatte Lust auf das Thema und Lust auf Reisen.

Die Geschichten, die ich mache, sind mir wichtiger, als die Noten die ich dafür kriege.
Die Menschen, die ich begleite, find ich spannender, als eine hohe Anwesenheitsquote.
Die Reisen, die ich oft selbst finanziere, genieße ich mehr, als die Möglichkeit mehrmals im Monat ausgehen zu können.

Fotografie und Journalismus sind dabei für mich nur das Mittel zum Zweck. Und je besser meine Fähigkeiten sind, desto mehr Chancen habe ich, spannende Menschen und Orte zu entdecken.

Das Semester neigt sich dem Ende zu und viele Bilder muss ich noch machen. Doch nach Leipzig, Brüssel und München mache ich die restlichen Sachen nur noch hier. Meine Topfpflanzen werden mir die Anwesenheit danken…

Zum Schluss gibts noch etwas zu gewinnen:

Wer mir den korrekten Zusammenhang zwischen diesen beiden Bildern aus München nennen kann, bekommt einen 20x30cm Abzug von einem meiner Fotos zugeschickt. Welches Motiv es sein soll darf sich der Gewinner aussuchen. Die Antworten bitte in die Kommentare.

Was verbindet diese beiden Bilder?

Advertisements

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Bine said, on 25. Mai 2012 at 17:14

    Das ist einfach 🙂
    Weiße Rose + Uni München = die Vereinigung der Scholl Geschwister.

  2. PS said, on 25. Mai 2012 at 18:37

    Sophie Scholl.
    Peace!

  3. Mathias Munkenbeck said, on 26. Mai 2012 at 03:33

    Ich würde jetzt spontan auf die Geschwister Scholl und die „Weiße Rose“ tippen. Ist das zweite Bild der Lichthof der LMU? Der wurde den beiden ja zum Verhängnis…

  4. fritz said, on 26. Mai 2012 at 13:20

    Bine gewinnt!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: